Andreas Wölfers Blog

Baustatik und FEM

(Festplatten) Platz schaffen

Die Kapazität von normale Festplattengrößen liegt heute so etwas bei 100 bis 200 Gbyte. Vor 10 Jahren fang man solche Kapazitäten ausschließlich in Rechenzentren und waren für den normalen Statiker unbezahlbar.
Man sollte meinen, dass man solche Festplatten kaum voll bekommt. Aber das ist natürlich ein Irrtum. Je größer der Festplatten, umso mehr „Mist“ sammelt sich auch im Laufe der Zeit an.
Es ist daher auch bei diesen großen Festplatten ratsam, von Zeit zu Zeit aufzuräumen.

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eines ist das Programm „Directory Remover“.
Im folgenden Bild ist die Funktionsweise des Programms kurz dargestellt.

05-12-05-a.JPG

05-12-05-b.JPG

P.S.

Das war jetzt nicht so erst gemeint. Ich fand es so erwähnenswert wegen der Sicherheitsabfrage.

a_ltur04.gif

 

 

 

Comments are closed