Andreas Wölfers Blog

Baustatik und FEM

Bemessung in Xpla (FEM Plattenberechnung) nach DIN 1045-01

Immer wieder erhalten wir Nachfragen bezüglich der Biegebemessung von Xpla (FEM Plattenberechnung). Im Bereich hoher Belastungen bzw. Querkräfte steigt die Biegebewehrung sprunghaft an. Dies sieht auf den ersten Blick falsch aus, hat aber einen begründeten Hintergrund.
Die neue DIN 1045-01 erlaubt es dem Statiker, die Biegebewehrung zu erhöhen, um dadurch das Einlegen von Querkraftbewehrung zu vermeiden. Diese Option ist standardmäßig in Xpla (FEM Plattenberechnung) aktiviert.
Ist diese Erhöhung nicht erwünscht, so kann man diese einfach bei der Definition der Bewehrungsanordnung abschalten.

05-11-21-01.JPG

 

trumpet1.gif

 

Comments are closed