Andreas Wölfers Blog

Baustatik und FEM

Eingaben von orthotropen Faltwerkselementen

Mit dem Faltwerksprogramm lassen sich auch orthotrope Flächen berechnen. Dies sind Flächen, die in X und Y Richtung unterschiedliche Steifigkeiten aufweisen. Ebenso können die Steifigkeiten des Platten- und des Scheibenanteils unterschiedlich sein.

Ein Beispiel für solche Elemente sind Brettschichthölzer.

Die Hersteller dieser Hölzer geben deren Eigenschaften oft in "Matrixform" an. Hier möchte ich erklären, wie die Zuordnung dieser Werte bei uns im Programm ist.

 

 

Matrix

 

 

Eingabe in der Baustatik

 

 

 

 

 

 

 

Comments are closed