Andreas Wölfers Blog

Baustatik und FEM

Fehlende Einträge in der Ausgabesteuerung

Vor ein paar Tagen habe ich über den textuellen Ausdruck der Trapezlasten und der Spannungsnachweise in Flächen geschrieben.
Bei einigen Kunden fehlten diese neuen Einträge in der Ausgabesteuerung.

09-09-08-a.jpg

09-09-08-b.jpg

Der Grund ist folgender:

Bei neu erstellten Dateien tritt dieses Problem nicht auf.
Es tritt nur bei alten Dateien auf, für die schon einmal ein Ausdruck erstellt wurde.
Beim Drucken erzeugt das Programm eine "Dateiname".composition Datei.
In dieser steht drin, welche Elemente der Ausdruck enthalten soll.
Der Inhalt der Datei entspricht der aktuellen Einstellung in der Ausgabesteuerung.
Diese befindet sich im selben Ordner, wie die dazugehörige Eingabedatei.

Bei "alten" Dateien fehlten die neuen Ausgabemöglichkeiten in der Datei und deswegen auch in der Ausgabesteuerung.

Man kann dies auf folgende Arten korrigieren:

  • Löschen der "Dateiname".composition Datei
  • Manuelles Hinzufügen des neuen Ausdruckelementes
Das Löschen ist trivial. Das Hinzufügen etwas komplizierter. Dies geschieht folgendermassen:

  1. Auf der Ausgabesteuerung den Schalter "Erweitert" betätigen.
  2. Für die Trapezlasten das Elemente "Kräfte" an die gewünschte Stelle bei den Lagern ziehen. Für die Spannungen das Element "Bemessung" in die Bemessungsgruppen ziehen.
  3. Gewünschtes Ergebnis auswählen.
  4. Überschrift des Elementes angeben

09-09-08-1.jpg


09-09-08-2.jpg


09-09-08-34.jpg

Nun erscheinen die Trapezlasten bzw. Spannungen auch bei dieser alten Datei.

aktuell.gif













Comments are closed