Andreas Wölfers Blog

Baustatik und FEM

Grundbruchnachweis in der Winkelstützmauer

Im Zuge der Überarbeitung der Traglastnachweise habe ich auch den Ausdruck des Grundbruchnachweises erweitert.

Dieser war zugegebenermaßen sehr rudimentär. Es wurden lediglich die Endgrößen des Nachweises ausgedruckt.

Früher

Wenn der Nachweis nicht erbracht werden konnte, hatte man so keinen Einblick, woran das eigentlich lag. In der kommenden Version ist nun sowohl die zugrundeliegende Formel, als auch alle Eingangswerte dokumentiert. So lassen sich die Ergebnisse viel leichter nachvollziehen.

Aktuell

 

 

 

Comments are closed