Andreas Wölfers Blog

Baustatik und FEM

Lastfälle, Teil 4

Im Programm sind die Standardeinwirkungsarten, die die einzelnen Normen vorschreiben, fest eingebaut.
In Sondernfällen werden auch andere Einwirkungsarten benötigt.
Ein derartiger Fall liegt vor, wenn z.B. eine Nutzlast nicht
mit dem Faktor 1,5 sondern dem Faktor 1,35 berücksichtigt werden soll.

Aus diesem Grund ist die Liste der Einwirkungsarten erweiterbar.
Die Erweiterung kann auf zwei Arten geschehen:

1. Manuell
Gehen Sie an das Ende der Liste.
10-02-18-a.png
Geben Sie die Daten der Einwirkugsart manuell ein.
10-02-18-b.png

2. Halbautomatisch
Betätigen Sie die rechte Maustaste in der Zeile, von der Sie eine Kopie erstellen wollen.
In dem erscheinenden Kontextmenu wählen Sie den Punkt "Auswahl duplizieren"
10-02-19-1.png

Am Ende der Liste wird eine Kopie der aktuelken Zeile erzeugt, die sie bearbeiten können.
10-02-19-2.png

aktuell.gif






Comments are closed