Andreas Wölfers Blog

Baustatik und FEM

USB Verlängerungskabel bis 65 m

Die maximale Kabellänge von USB 2.0 ist auf 5.0 m beschränkt. Will oder muss man größere Wege überbrücken, schaltet man üblicherweise USB-Hubs dazwischen. Diese müssen jedoch alle einzeln mit Strom versorgt werden. Das entstehende Kabelgewirr ist recht unschön und außerdem hat man dann überall diese Hubs herumliegen.

Ich habe vor kurzem eine tolle andere Möglichkeit gefunden, mit der das USB Signal bis zu 65 m übertragen werden kann:

15-02-25-c

 

15-02-25-d

 

Bei dieser Lösung werden die Daten einfach über ein normales Netzwerkkabel übertragen. Ein kleiner Transmitter am Anfang und ein Empfänger am Ende des Netzwerkkabels sorgen für die Umwandlung der Daten. Diese Transmitter erhalten ihren Strom über USB und brauchen keine zusätzlichen Netzteile. Eine Einrichtung ist nicht notwendig, da es einfach wie ein normales USB Kabel funktioniert. Bei mir funktioniert das bei einer Länge von knapp 30 m seit mehreren Monaten problemlos.

Ich habe das Verlängerungskabel bei Amazon bestellt und kann diese Lösung sehr empfehlen.

Comments are closed