Andreas Wölfers Blog

Baustatik und FEM

Update Baustatik 1.84 Stützen, Biegebemessung

Das maximale Bewehrungsverhältnis kann vom Benutzer eingestellt werden.

 

Ist dieser Schalter aktiviert, wird das maximale Bewehrungsverhältnis, das die Norm vorschreibt, berücksichtigt.
Ist dieser Schalter deaktiviert, können sie im nächsten Feld ein eigenes maximales Bewehrungsverhältnis angeben.
Bei der Bemessung berechnet das Programm die erforderliche Bewehrung. Dies geschieht iterativ.
Wird das maximale Bewehrungsverhältnis bei der Bemessung überschritten, bricht das Programm die Bemessung ab.
Dieses maximale Bewehrungsverhältnis ist entweder das durch die Norm vorgegebene oder das vom Benutzer eingegebene.

Comments are closed