Andreas Wölfers Blog

Baustatik und FEM

Update der Statikprogramme

Update Xdur (Durchlaufträger) 6.90
In Kürze ist die Version 6.90 von Xdur (Durchlaufträger) verfügbar.

Änderungen
  • Bei der Betonbemessung, wurde die erforderliche Druckbewehrung in der grafischen Ausgabe nicht dargestellt.
  • Ab dieser Programmversion besteht die Möglichkeit, nach DIN 1045-01 auszuwählen, wie die Druckbewehrung ermittelt werden soll.
  • abhängig von der Stahlstreckgrenze
    Der Übergang zur Druckbewehrung erfolgt bei eps_yd = eps_yk / Gamma_s. Dieser Übergang entspricht einer bezogenen Druckzonenhöhe von x/d = 0,617. Dabei wird eine ausreichende Verbügelung gem. DIN1045-1, 13.1.1(5) vorausgesetzt.
  • Begrenzte Druckzonenhöhe
    Der Übergang zur Druckbewehrung erfolgt nach DIN1045-1, 8.2(3) bei einer geringeren bezogenen Druckzonenhöhe, wenn keine geeigneten konstruktiven Maßnahmen ergriffen werden.

aktuell.gif


Update Xdach (Dachkonstruktion) 6.81
In Kürze ist die Version 6.81 von Xdach (Dachkonstruktion) verfügbar.

Änderungen
  • Unter bestimmten Voraussetzungen, werden Einzeleinwirkungen bei der Berechnung eines Sparrens nur links/nur rechts aus der Tabelleneingabe nicht übernommen.

aktuell.gif

Comments are closed