Christine Mittmann

Ein Baustatik Blog

Neue Darstellung der Drehfeder für die Einzellager.

Wie schon im vorangegangenen Beitrag erwähnt, gibt es auch für die Drehfedern eine detailliertere Darstellung.

Eigentlich ist das kein großes Thema. Doch da die Möglichkeiten der Darstellung in einer ebenen Fläche durchaus beschränkt sind, möchte ich auch diese Darstellungsvariante ein wenig entwirren.

Ein für die Verdrehung um X,Y und Z “freies” Lager wird wie unten als Pyramide mit einer Kugel dargestellt. Eine Kugel deshalb, da diese um jede Richtung gedreht werden kann.

drehfeder_1

Soweit so gut!!!!

Jetzt sollte beachtet werden, aus welchem Blickwinkel die Darstellung betrachtet wird.

Die Angaben der Richtungen beziehen sich auf das unten links gezeigte Koordinatensystem.

Drehfeder um X Frei

quader_1 

Wenn Sie nun den Quader oben mit der graphischen Darstellung unten vergleichen, sehen Sie eine gewisse Ähnlichkeit.

drehfeder_2

Drehfeder um Y Frei

quader_2

drehfeder_3

Drehfeder um Z Frei

quader_3

drehfeder_4

Wie immer hoffe ich, dass ich Ihnen etwas helfen konnte. Zwinkerndes Smiley

Comments are closed