Christine Mittmann

Ein Baustatik Blog

Prozentuale Einspannung im Durchlaufträger

Wie im alten XDUR, kann auch im neuen Durchlaufträger eine Einspannung um Y angegeben werden.

Nachdem Sie mit der Schnelleingabe das Grundsystem erstellt haben, finden Sie die Angaben für die Einspannart in den Eigenschaften der Lager.

Dazu öffnen Sie das Dialogfenster für das gewünschte Lager. 

Im Reiter “Eigenschaften”wählen Sie die entsprechende Lagerart aus.

Lager_Eigenschaften

Danach wechseln in den Reiter “Drehfeder um Y”.

Hier wird die entsprechende Einspannart gewählt.

Wie Sie sehen, stehen hier folgende Möglichkeiten zur Auswahl. Eine davon ist die Einspannung in Prozent.

Einspannart_auswahl

Je nach Auswahl werden die zusätzlich erforderlichen Eingaben freigeschaltet.

Comments are closed