Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

(C++) Arrays im Debugger anzeigen

Ist nur in einem KB-Artikel dokumentiert: So zeigt man Arrays im Watch-Window des Debuggers an: Name der Array-Variable, gefolgt von einem Komma und danach gefolgt von der Anzahl der Element, die angezeigt werden sollen. Sehr praktische Sache - zumindest wenn man sich für Array-Inhalte interessiert.

Edit: Nicht "Kommand" sondern "Komma".

Comments (3) -

  • Jerry

    2/7/2007 5:14:32 AM |

    Hi, Kannst du mal einen Beispiel angeben? Das mit dem Kommand habe ich nicht verstanden Wink
    Danke

  • Thomas Woelfer

    2/7/2007 10:12:17 AM |

    Jerry: Nicht "Kommand" sondern "Komma"... Smile

  • Jerry

    2/9/2007 4:26:57 AM |

    ups. man sollte nicht in der Früh die Blogs lesen Smile)

Comments are closed