Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Acer - Monitore

An meinem Arbeitsplatzrechner hängen 3 Monitore von Acer - allesamt sind es AL2021er. Außerdem sind alle etwa 3 Jahre alt - das entspricht genau der Garantiezeit für die Geräte. Das älteste Gerät hat Ende August seine Garantiephase überlebt. Und ist dann prompt 2 Tage später gestorben.

Immerhin: Acer hat das Ding trotzdem auf eigene Kosten abholen, reparieren und wieder bringen lassen. Dauerte genau eine Woche, wenn auch aus dem Lieferschein der Rücklieferung hervorging, das angeblich am Gerät nichts defekt sei. Naja, immerhin geht er ja wieder, dachte ich mir zumindest letzte Woche noch. Trotzdem kam es mir ein bisschen merkwürdig vor, das das Ding tatsächlich _exakt_ zum Ablauf der Garantie den Geist aufgegeben hat.

Der zweitälteste Monitor verliert seine Garantie Ende diesen Monats. Und nun darf jeder genau einmal raten, welches Gerät _heute_ gestorben ist.

Richtig geraten... :-(

Damit wäre ja auch schon geklärt, wann der dritte Monitor aufgibt. Bin ich zu anspruchsvoll wenn ich erwarte, das so ein Gerät etwas länger funktioniert als vom Garantiezeitraum abgedeckt? Ich finde nicht, aber vielleicht bin ich ja altmodisch...

Comments (1) -

  • Maik

    9/17/2008 8:39:07 AM |

    Es ist zum heulen, ich musste das in letzter Zeit auch häufiger feststellen. Fernseher, Videorecorder. Kaum war die Garantie abgelaufen, gehen die Dinger kaputt.

Comments are closed