Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Baustatik: Update rollt an

So wie es aussieht wird es morgen das nächste Update für Baustatik geben. Drin enthalten sind eine ganze Menge neuer Dinge. Hier eine Kurzübersicht der wichtigsten:

  • Die Druckausgabe kann nun nach HTML, Excel und Word exportiert werden.
  • Wer gern auch visuelles mag: Faltwerkselemente können nun externe Texturen haben.
  • Die Werkzeug-Palette ist eine Werkzeugleiste, die man selbst mit Befehlen ausstatten kann. Das geht jetzt mit einem zusätzlichen Befehl aus dem "Optionen" Menü.
  • In der Ausgabesteuerung gibt es nun auf dem Reiter "Formatierung" zwei Schaltknöpfe, mit der die Briefpapierdatei einfach bearbeitet werden kann.
  • Die "Geometrie" Befehle sind nun endlich da: Man kann also verschieben, rotieren, spielgeln - und dabei auch Kopien an legen.
  • Wenn die Ergebnisse von Faltwerkselementen als Höhenlinien ausgegeben werden, dann kann man die Wertebereiche für die Höhenlinien nun zusätzlich auch manuell festlegen.
  • Es gibt eine komplett neue Fensterverwaltung.

Und natürlich ist noch einiges mehr passiert: Die komplette Liste veröffentlichen wir wie immer im Update-Protokoll, sobald das nächste Update tatsächlich verfügbar ist.

Comments (1) -

  • Jeannine

    9/5/2007 11:38:38 AM |

    Hallo
    Wie schön mal eine Seite gefunden zu haben die wirklich Wissenswertes zu bieten hat. Danke

Comments are closed