Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Das monatliche Update ist verfügbar

Das August-Update der Baustatik steht ab sofort im Download-Bereich zur Verfügung. Dieses Update enthält im wesentlichen eine Reihe von kleineren Bugfixes. An Neuerungen gibt es folgende:

  • Beim Ausdruck im Fundament können nun mehr Elemente ein- und ausgeschaltet werden
  • Für die EN 1995 wurde für Wind die Einwirkungsart “kurz/sehr kurz” eingearbeitet
  • Der Böengeschwindigkeitsdruck wird nun nach EN 1991-1 (NA B.3.3) berechnet

Eine Liste aller Änderungen findet sich wie immer im Update-Protokoll.

Comments are closed