Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Das nächste Update kommt bald

... und zwar diesmal nicht wie gewohnt zum Ende diesen/Anfang nächsten Monats, sondern noch etwas früher - das hat in erster Linie administrative Gründe, bringt alle Kunden und Anwendern die neuen Features früher auf den Rechner als erwartet. Die wesentlichen Neuerungen finden sich im Durchlaufträger und werden die folgenden sein:

Zunächst mal gibt es nicht mehr nur ein sondern zwei Durchlaufträger-Dokumente: Eines mit Doppelbiegung, das andere ohne. Außerdem gibt es für beide zusätzliche Normen - und zwar 2 Stahlbaunormen (18800-90 und EC3) und 3 Holzbaunormen. (Für Berechnungen nach den "veralteten" Normen kann natürlich weiterhin das alte Programm Xdur eingesetzt werden.)

Nachdem nun auch zweiachsige Biegung geht, wurde die Schnelleingabe (in Fällen wo das notwendig ist) entsprechend erweitert. Man kann natürlich auch weiterhin die "normale" Tabelleneingabe oder die graphische Eingabe verwenden, wenn die Möglichkeiten der Schnelleingabe nicht ausreichen.

Dann gibt es für alle Holzbaunormen einen Befehl, mit dem eine Bemessung durchgeführt werden kann.

Und natürlich wurde auch die Ausgabesteuerung entsprechend erweitert. (Hier die für die DIN 1052-04).

(Ein bisschen dauert es aber noch mit dem Update ... aber wirklich nicht mehr lang...)

Comments are closed