Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Datei speichern unter: Was passiert da?

image

Vorab: Das Kommando “Dokument speichern unter” in der Baustatik funktioniert ein wenig…. gewöhnungsbedürftig. (Und damit meine ich: merkwürdig)

So wie es zur Zeit ist soll es auch sicher nicht langfristig bleiben – nur ist es zur Zeit so wie es ist, und das wird sich kurzfristig auch eher nicht ändern. Damit man zumindest versteht was da passiert, hier eine kurze Erklärung.

Wenn man ein Dokument lädt, dann Änderungen durchführt und dann “Dokument speichern unter” verwendet, dann würde man vermutlich folgendes erwarten: Man hat hinterher 2 Dokument. Das eine ist das Originaldokument (und hat keinerlei Änderungen, sieht also so aus, wie beim laden) und das andere ist die Kopie in der die Änderungen drin sind.

So ist das aber nicht.

Die Baustatik tut beim “speichern unter” folgendes: Sie speichert zunächst alle Änderungen am aktuellen Dokument und legt dann eine Kopie mit diesen Änderungen an. Man hat danach also 2 identische Dokument, und beide enthalten die Änderungen.

Wenn man das anders will, dann muss man eine andere Reihenfolge einhalten. Und zwar die:

  • Originaldokument laden
  • Sofort “Speichern unter” verwenden
  • Die automatisch geöffnete Kopie bearbeiten und hier die Änderungen vornehmen

Sorry. Mea Culpa.

Comments are closed