Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Dauer-Update-Downloads: Was war passiert

Nach der Installation der Version 1.118 von heute Mittag kam es zu einem komischen Verhalten: Trotz des installierten Updates meldete das Programm beim nächsten Start, das eine weitere neue Version verfügbar war… Und das immer wieder. Was war passiert?

image

Kurze Antwort: Habe Mist gebaut.

Lange Antwort: Das Installationsprogramm enthielt nicht die richtige Version der Baustatik. Der Installer dachte, es handelte sich um Version 1.118, das Programm glaubte, es sei Version 1.117.

Und das hatte zwei Auswirkungen:

  • Die immer wiederkehrenden Meldungen, ein neues Update sei da
  • Die angekündigten Verformungen nach Zustand 2 konnten nicht ausgewählt werden

Leider ist es in einem solchen Fall nicht möglich, die vorliegende Version einfach zu korrigieren, auf das die neuen Funktionen da sind, und die Update-Meldung einfach verschwindet: Es braucht eine “echte” neue Version. Und die gab es dann vorhin: Version 119 ist im wesentlichen die “eigentliche” 118 – eben mit Zustand 2. Die hochgezählte Nummer ist nur dafür da, das Installationsprogramm zufrieden zu stellen…

Sorry: Mea culpa.

Comments are closed