Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Demoversion und Viewer für die Baustatik

Es dauert noch ein bisschen, aber – vermutlich zeitglich mit dem nächsten Update – wird es eine neue Lizenzvariante für die Baustatik geben: Zusätzlich zur bisherigen Demoversion auf CD gibt es dann auch eine Demoversion zum herunterladen.

image

Diese Version wird man völlig frei runterladen können – alles was man tun muss ist eine gültige eMail-Adresse anzugeben. An diese Mail-Adresse versenden wird dann die Zugangsdaten für den Download.

Mit diesen Daten gelangt man in den ganz normalen Download-Bereich, von wo aus man sowohl das Installationsprogramm der Baustatik als auch den Installer für die Lizenzen herunterladen kann: Also genau so, wie das auch bei jedem Kunden der Fall ist.

Die Demo-Version zum herunterladen unterscheidet sich in einigen Details von der CD-Variante, in anderen nicht:

  • Die Demoversion zum herunterladen kann für 2 Wochen zum testen der Software verwendet werden.
  • Beim Start dieser Demoversion ist – im Gegensatz zur CD-Version – eine Internetverbindung Pflicht. Im Rahmen dieser Verbindung überprüft das Programm, um der Testzeitraum noch eingehalten wurde.
  • Die Demoversion zum herunterladen enthält nur die aktuelle Baustatik. Wer “ältere” Programm aus der “Xfemily” Generation ansehen will, braucht die CD-Version. (Diese enthält allerdings auch nur noch die Xfemily-Programm, für die es in der Baustatik noch keinen Ersatz gibt.)
  • Die Demoversion zum herunterladen meldet nach jedem Start, wie lange sie noch gültig ist:
    image

Einige Fragen die sofort kamen, als ich das das erste Mal erzählt habe…

Kann man die heruntergeladenen Lizenzen dieser Demoversion für “ältere” Versionen der Baustatik verwenden, z.b. um eine ältere Version die man schon hat nochmals für 2 Wochen zu testen?
Nein – kann man nicht: Die neuen Lizenzen können erst ab Version 1.113 der Baustatik verarbeitet werden. Ältere Programmversionen melden eine abgelaufene Lizenz.

Kann man die heruntergeladenen Lizenzen auf mehreren Rechnern verwenden?
Ja – kann man, und zwar auf beliebig vielen, auf allen aber maximal für 2 Wochen ab dem Download.

Kann man nach den 2 Wochen neue Demo-Lizenzen herunterladen?
Kann man – bringt aber nichts. Nach dem Ablauf der Testphase kann man 6 Monate lang kein Demo verwenden. Danach geht’s wieder (in 6 Monaten passiert bei der Baustatik ja auch relativ viel) – aber dazu braucht man nicht extra neue Lizenzen runterladen, man kann einfach die verwenden, die man schon hat.

Wenn die Testphase nicht ausgereicht hat, kann man aber natürlich Kontakt mit uns aufnehmen, und eine längere Testphase anfordern.

Und der Viewer…

Diese Demoversion ist auch als Viewer für Baustatik-Projekte gedacht: Im Falle eines Falles – wenn man also einfach nur mal schnell in eine Datei reinsehen will, kann man das mit dem Demo prima machen – das sogar 2 mal pro Jahr für mehrere Wochen: Dafür, das man die Software wirklich nur hin- und wieder benötigt, sollte das auf jeden Fall ausreichen. Wer die Software ständig braucht um “kurz reinzusehen”, dem empfehle ich eines der kleinen Work&Cash Angebote: Damit hat man immer Zugriff auf die Software, die Kosten bleiben aber gering.

Comments are closed