Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Der Browser und die Phishing-Mails

Wir betrieben für D.I.E. Software einen eigenen Mailserver – und der ist relativ “strikt” was das Ausfiltern von unerwünschten Mails betrifft: Ich bekomme praktisch nie irgendwelche Spam- oder Phishing Mails… weniger als eine pro Monat ist sicher keine ganz falsche Schätzung. Heute kam aber eine durch, angeblich von der Deutschen Bank:

image

Ich bin natürlich neugierig, und habe auf “Klicken Sie hier” geklickt. Outlook zeigt einem da schon an, das man nicht zur Webseite der Deutschen Bank kommt, sondern irgendwo anders hin – und von dort aus wird man dann auf die eigentliche Phishing-Seite weitergeleitet. Und die sieht dann in den unterschiedlichen Browsern (jeweils neueste Version unter Windows 8.1) so aus:

Google Chrome:

image

Firefox:

image

Apple Safari:

image

und schließlich, Internet Explorer:

image

Wenn man hier auf “Weitere Informationen” klickt, bekommt man auch welche:

image

Comments are closed