Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Der Monat des IT-Umbaus

Zur Zeit gibts eine Menge Umbauten der IT Infrastruktur bei D.I.E.: Die Workstation-Umstellung von Vista auf Windows 7 habe ich schon länger hinter mir, aber in diesem Monat passiert noch deutlich viel mehr:

Der Webserver wird von Server 2003 auf Windows Server 2008 R2 umgestellt. Dabei wechseln wir auch gleich auf einen neuen SQL-Server. Unser lokale Windows-Update Server im Büro läuft nun auch unter R2, ebenso der Buildserver für die automatischen Builds und die Testcases. Dann gibts auch noch eine Umstellung des Entwicklungssystems: Seit heute verwenden wir Visual Studio 2010 und verwenden als Platform ab sofort nicht mehr .Net 2.0, sondern das neue .Net 4.0 Framework.

Bei der Gelegenheit gibts auch gleich eine neue Version unseres Revision-Control Systems, des Bug-Trackers und des Refactoring-Werkzeugs. Danach sollte aber wohl wieder etwas Stabilität einkehren - das nächste Visual Studio kommt zwar bestimmt, nur sicher nicht bald. 

Comments are closed