Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Der TimeServer ist weg – wie bekommt man ihn wieder?

Seit einigen Versionen der Baustatik kann man im Installationsprogramm angeben, welche Verknüpfungen angelegt werden sollen. Wenn man dort die Option abschaltet, die sich um das anlegen der Verknüpfungen im Autostart-Menü kümmert, dann passiert das, was man erwarten würde: Das Installationsprogramm legt keine Einträge im Autostart-Menü an.

Diese Verknüpfung ist aber dafür verantwortlich, das der TimeServer (das kleine rote ‘D’) beim anmelden automatisch gestartet wird. Gibt es die Verknüpfung nicht, dann wird auch kein TimeServer gestartet. Wenn man den dann später doch starten will, dann finden man das Programm auf der Platte im Ordner \Programme\DIE\TimeWise unter dem Namen XTimeWiseServer.exe.

Will man dann zu einem späteren Zeitpunkt doch, das er automatisch gestartet wird, muss man von Hand eine Verknüpfung im Autostart-Menü auf den XTimeWiseServer anlegen. (Alternativ kann man auch die Installation entfernen und dann nochmal installieren – mit eingeschalteter Option.)

Comments are closed