Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Die ersten Graphiken

… sind im kommenden Stützenprogramm auch schon da:

image

Zugegeben: Noch nicht besonders beeindruckend – aber immerhin gibt’s schon mal etwas mehr zu sehen. Im wesentlichen setzt sich das ganze aus folgenden Teilen zusammen:

  • Benutzerschnittstelle für die Eingabe der Daten (die ist ‘fast’ komplett)
  • Graphiken der eingegebene Daten (Work in progress)
  • Transformation der eingegebene Daten und Übergabe an den Rechenkren (das fehlt noch vollständig)
  • Berechnung im Rechenkren. (geht im Prinzip, allerdings fehlen noch die Überlagerungen)
  • Transformation der Berechnungsdaten und Anzeige als Graphik (fehlt vollständig)
  • Ausdruck von Eingabedaten, Ergebnissen als Tabelle und Ergebnisgraphiken (fehlt)

Insgesamt macht das ganze einen guten Eindruck und schreitet in etwa in der Geschwindigkeit voran, wie ich das gehofft hatte.

Ein Fertigstellungs-Datum kann ich noch nicht abschätzen, aber ich denke es ist nicht zu viel versprochen, wenn ich behaupte, das es in der ersten Hälfte des Jahres eine erste offizielle Variante geben wird.

Comments are closed