Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Die neue Stütze …

… in der Baustatik macht schon einen ganz brauchbaren Eindruck.

image

Das Benutzerinterface ist bis auch die “Schnelleingabe” praktisch fertig – es fehlen noch ein paar Kleinigkeiten (z.b. fehlt noch das Kontext-Menü für die Lastfälle), aber im großen und ganze sieht die Sache schon vielversprechend aus: Und deutlich angenehmer zu bedienen, als das beim alten Programm der Fall war.

Aktuell bauen wir noch an ein paar Dingen, ohne die es aber wirklich noch nicht geht: Vorbereitungen für einige Normen, die im alten Programm nicht drin waren, aber möglichst zügig ins neue rein sollen, die Art und Weise der Kurvendarstellung von Ergebnissen – und der Ausdruck steht noch an.

Ein festes Zeitfenster möchte ich weiterhin nicht nennen, aber ich glaube auch nicht, das sich das noch viele Monate hinziehen wird.

Comments are closed