Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Die wichtigsten Änderungen im monatlichen Update

Das monatliche Update kommt in kürze. Hier schonmal vorab die wichtigsten darin enthaltenen Dinge:

Vorab: Dieses Update enthält im Wesentlichen Korrekturen für neue Funktionen, die in der letzten Version eingeführt wurden. Dabei geht es in erster Linie um die Beseitigung von Fehlermeldungen. Folgendes sind die wichtigsten davon…

  • Wenn die Tabellen-Ansicht nicht im Hauptfenster angedockt war, konnte durch das umschalten von Dokumenten ungewollt Objekte erzeugt werden.
  • Das Wiederherstellen von Fensterpositionen bei Mehrbildschirm-Systemen mit unterschiedlichen Skalierungen klappt nun besser.
  • Der Projektweite Ausdruck konnte eine Fehlermeldung produzieren, wenn er ein Dokument enthielt, das außerhalb der Baustatik gelöscht worden war.
  • Wenn man Word-Dokumente über die Ausgabesteuerung in den Ausdruck integrierte, aber dann nicht nach Word sondern anderweitig ausgab (Bildschirmvorschau, Druckvorschau…) kam es zu einer Fehlermeldung. Jetzt werden solche Dokumente ignoriert, wenn man nicht nach Word ausgibt.
  • Die Stahlnachweise produzierten eine Fehlermeldung wenn man ein neues Dokument dieses Typs anlegte, ohne das die Option “Standard-Objekte automatisch erzeugen” eingeschaltet war. Wenn man dieses Dokument dann danach weiterverwendete, kam es immer wieder zu Fehlermeldungen. Ab diesem Update ist diese Option von Haus aus eingeschaltet und kann nicht ausgeschaltet werden.
Comments are closed