Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Fast ausgestorben: 32bit

Aus völlig anderen Gründen habe ich heute einen Blick auf die Verteilung von 32bit Systemen bei unseren Kunden geworfen. Und Die gibt es fast nicht mehr.

Im Oktober 2014 waren noch 24% aller mit der Baustatik im Einsatz befindlichen Systeme mit einem 32bit Betriebssystem ausgestattet. Jetzt sind es nur noch 8 Prozent.

Warum das für uns wichtig ist? Weil wir und eine Menge Wartungsarbeit sparen können, sobald wir 32bit nicht mehr unterstützen müssen: Wir brauchen keine 32bit Build mehr. Wir müssen keine 32bit Testfälle mehr durchrechnen (ein paar Tausend pro Tag) und wir brauchen auch kein 32bittiges Installationsprogramm mehr. Kann dann alles wegfallen.

Wir haben dafür noch keinen Zeitpunkt festgelegt, aber wenn die Anzahl der 32bit-Systeme irgendwo unter 5% gefallen ist – also irgendwann im nächsten Jahr – werden wir den Support dafür wohl einstellen. Wer jetzt noch so ein System hat: Ist ein guter Zeitpunkt, das endlich loszuwerden Smiley

Comments are closed