Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Fehlermeldungen beim Faltwerksprogramm

Wenn im Faltwerkprogramm eine unerwartete Situation eintritt (Und wenn ich sage 'ein unerwartete Situation eintritt', dann meine ich, das das Programm abstürzt), dann wird eine Dialogbox angezeigt, die auf diesen Umstand hinweist. Die Dialogbox hat einen zweiten Reiter, auf dem diverse Details zum Fehler aufgeführt werden: Diese Details sind für uns ungeheuer wichtig - denn damit ist es meist relativ einfach, das Problem in einer zukünftigen Version zu beheben.

Wie kommen wir nun an diese Details?

Wenn Sie eine Internetverbindung haben, während die Meldung angezeigt wird, dann brauchen Sie eigentlich nur 'OK' zu klicken - die Details werden dann an uns übertragen.

Andernfalls lassen Sie die Dialogbox einfach zunächst offen, stellen eine Internetverbindung her, und klicken dann auf 'OK'.

Wenn Sie keine Daten an uns senden wollen, dann klicken Sie auf 'Abbrechen' - aber bitte, bitte, bitte: Tun Sie das nicht. Wenn Sie uns die Daten über den Fehler nicht senden, dann bekommen wir auch nicht mit, das er vorliegt - und können ihn nicht entfernen. Darum: Bitte senden Sie uns diese Daten - und alle haben was davon. Zumindest in der nächsten Programmversion.

Im vorliegenden Beta bis Version 1.4 wurden beispielsweise bereits ca. 20 (unterschiedliche) Fehler damit aufgedeckt - und alle davon (zumindest soweit ich das gerade überschaue) werden in Version 1.5 beseitigt sein.

Was sind das eigentlich für Details?

Im Wesentlichen geht es um den "Call Stack" des Programmes zu dem Zeitpunkt, zu dem der Fehler aufgetreten ist. Dabei handelt es sich im Kern um eine Liste aller Funktionen die aufgerufen wurden, bis der Fehler aufgetreten ist. Dabei wird nicht jeder einzelne Arbeitsschritt mitgeführt, sondern nur die Aufrufe, die zwischen der Fehlerstelle und dem Programmstart eine lineare Verbindung haben.

Wenn Sie also folgendes tun:
- Programm starten
- Eine Datei laden
- Auf einen Button klicken, wobei der Klick einen Absturz verursacht

Dann enthält der Callstack nur den 1. und den 3. Punkt. Das können Sie auch überprüfen: Auf dem 2. Reiter der Meldungs-Dialogbox wird der komplette an uns übertragene Callstack mit angezeigt.

Comments are closed