Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Flugverspätungen bei Air Berlin (und anderen)

Ich hatte es ja gestern schon befürchtet - und prompt hatte der Flieger gleich wieder 35 Minuten Verspätung. Beim letzten Mal waren es wie bereits erwähnt über 2 Stunden - und daraufhin hatte ich schonmal über die anderen Flüge dieses Jahr nachgedacht: Soweit ich mich erinnere war so ungefähr jeder zweite deutlich verspätet.

Auf meine Rückfrage bei Air Berlin erhielt ich zunächst die Antwort, ich möge ihnen doch meine Flugdaten der verspäteten Flüge mitteilen. Ich habe also die Daten meiner "TopBonus" Karte hingeschickt, denn darunter sind alle Daten zu ermitteln. Eine Antwort darauf bekam ich natürlich nicht. Darum werde ich jetzt einfach mal anfangen, die Verspätungen irgendwo festzuhalten, damit ich bei einer späteren Anfrage nicht auf die TopBonus Geschichte angewiesen bin: Bei der Gelegenheit habe ich dann auch gleich noch eine praktische Liste mit den Verspätungen...

Und wenn ich sage "irgendwo", dann meine ich natürlich direkt an dieser Stelle: Wer mag, kann hier auch gern "seine" Verspätungen in den Kommentaren hinterlassen. (Mal sehen wie umfangreich das im Laufe der Zeit wird - vielleicht baue ich ja bei Gelegenheit auch eine "richtige" Webseite für diese unterhaltsame Sammlung...)

Airline               Datum      Flugnummer      Verspätung
GermanWings   07.10.07   4U 8085            2 h
AirBerlin         11.10.07      AB 6044           35 min

Comments (5) -

  • Hannes Preishuber

    10/12/2007 6:19:31 AM |

    verspätungen würde ich selten der airline anlasten. Ich fliege doch einiges und egal ob Airberlin, HLX oder Lufthansa- überall gleich.
    Lufthansa find ich im Kundenservice übrigens eher schlechter als Air Berlin

  • Sandra Ortmann

    10/12/2007 10:11:14 AM |

    Germanwings        07.10.07       4U8085     2h Verspätung

  • Hilmar

    11/15/2007 5:48:19 AM |

    2h sind ja fast noch akzeptabel. Wenn man ein paar Mal in den USA geflogen ist, freut man sich über nur 2h. Zumal man dort oft schon in der Maschine sitzt und wartet, dass die Startbahn für das Flugzeug freigegeben wird. Oder der Flug wird gleich gestrichen, ist natürlich besonders schön, wenn es der letzte an dem Tag war...

  • Torben

    8/19/2008 7:14:45 AM |

    Jede Verspätung ist zwar ärgerlich, aber Hilmar hat schon recht, international gesehen können wir uns hier eher noch glücklich schätzen. Abgesehen davon ist es bei der Bahn nicht anders und auch mit dem Auto kommen mal Staus. Das bringen halt diese ganzen vernetzten Verkehrswege mit sich, da kann Air Berlin viell. bei genau deinem Flug wirklich schon gar nichts mehr dafür.

  • Björn

    5/19/2009 6:35:54 AM |

    Bei dem Thema "Verspätungen" tut sich auch zwischen den diversen Anbietern nicht wirklich viel, aber trotz allem sollte man Bedenken, dass es uns hier doch im Gegensatz zu manch anderem Land wirklich besser geht. Auch die Fluggesellschaften haben daran keine Freude, schließlich wirkt sich das für das ganze Unternehmen negativ aus.

Comments are closed