Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Hilfe–meine Lasten sind zu klein

Aus mit nicht ganz klaren Gründen (vermute, das ist einfach nur Zufall) hatten wir ein letzter Zeit eine Handvoll Kunden, bei denen die Anzeige der Einwirkungen nicht mehr so richtig geklappt hat: Statt der normalen Symbole für die Lasten gab es nur noch einfache Striche – sonst nichts:

Bild D.I.E

In allen Fällen war das aber leicht zu lösen: Die Parameter für die Skalierung der Einwirkungsdarstellung waren einfach “komisch” gesetzt, Diese Parameter finden sich unter Optionen –> Einstellungen –> Faltwerk und dort im Bereich “Einwirkungsgrößen”. Dort kann jeweils eine Wert für die “größte” und die “kleinste” Einwirkung (je Typ der Einwirkung) angegeben werden. Die angegebenen Werte sind Werte in mm am Bildschirm und sollten für die “größten” jeweils bei ca. 9 und für die “kleinsten” jeweils bei ca. 3 mm liegen. Wenn man das sowas wie “0.004” eingibt, dann werden die Lasten entsprechend “klein” und werden am Bildschirm nur noch als Strich dargestellt.

Also korrigieren – Problem gelöst.

Comments are closed