Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Hintergrundfarbe der Ansichten ändern

Ich hatte gestern eine Anfrage ob es möglich sei, die in der Baustatik veränderte Hintergrundfarbe zu ändern: Für Präsentationszwecke sollte statt der weissen Farbe Schwarz verwendet werden.

Darauf gibt es eine eine kurze und eine lange Antwort...

Die kurze Antwort: In der Benutzerschnittstelle ist es zwar vorgesehen alle möglichen Farben für alle möglichen Objekte einzustellen - aber nicht die Hintergrundfarbe der Ansichten. Sorry.

Die lange Antwort: Gehen tut es natürlich trotzdem, sofern man ein Makro verwendet. Alle Eigenschaften aller Objekte sind per Makro veränderbar - und so auch die Hintergrundfarbe der aktuellen Ansicht. Und: Das in diesem Fall benötigte Makro hat die gigantische Länge von exakt einer Zeile. Und zwar von dieser Zeile:

  context.TargetView3d.GetControl().BackColor = System.Drawing.Color.Black;

Folgendes ist zu tun: Zunächst braucht man ein neues Makro. Das geht per Optionen -> Makro -> Makro erstellen. Das öffnet einen Dialog, in dem man im Wesentlichen einen Namen für das Makro eingeben muss. Zum Beispiel "MakeBlack":

Dann drückt man auf "Erstellen". Das legt das Makro-Grundgerüst an und öffnet den Makro-Editor. Dort löscht man die beiden markierten Zeilen:

Statt dessen fügt man die oben angegebene Zeile ein. Dann speichert man das Makro und schließt den Editor. Um nun den Hintergrund des aktuellen Fensters "schwarz" zu machen verwendet man Makro -> Makro ausführen, und wählt dann das Makro "MakeBlack"... und schon ist der Fensterhintergrund schwarz.

Comments are closed