Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Höhenlinien selbst platzieren

Die Darstellung von Faltwerksergebnissen kann auf verschiedene Arten erfolgen: Unter anderem geht das als Zahlenfeld, als Farbverlauf oder mit Höhenlinien (sowie Kombinationen daraus.).

Bei den Höhenlinien gibt es ab sofort zwei mögliche Geschmacksrichtungen: "Automatische" und "Benutzerdefinierte". "Automatische" Höhenlinien sind die, die auch bisher zur Verfügung standen. Dabei berechnet das Programm "sinnvolle" Positionen für die Höhenlinien selbst, und bringt dort dann Höhenlinien unter.

Mit den "benutzerdefinierten" Höhenlinien kann man nun Positionen angebenm, an denen eine Höhenlinie ausgegeben werden soll. Diese Positionen gelten jeweils nur für das aktuelle Fenster, und manuell eingestellte Höhenlinien werden in Navigationspunkten mit abgespeichert - man kann also später eine bestimmte Einstellung anspringen und auch ausdrucken.

Comments are closed