Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Kleine Änderung bei den Sockeln

In der Baustatik kann man lokale Verdickungen oder Auskratzungen mit den Sockel-Objekten erzeugen. Die legt man einfach irgendwo auf ein Faltwerkselement, und kann dann die Dicke des Elements lokal beeinflussen, indem man dem Sockel selbst auch eine Dicke gibt.

Bisher gab es dazu 2 Befehle, und das ändert sich auch nicht. Der Befehl “"graphisch erzeugen” funktionierte allerdings bisher so, dass man zunächst den Mittelpunkt und dann einen Eckpunkt des Sockels auswählen musste. Ab dem nächsten Update ist das anders: Dann muss man 3 Ecken des Sockels anklicken. Auf diese Weise können dann auch verdrehte Sockel eingegeben werden.

image

Comments are closed