Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Kleine Änderung, große Verbesserung

Für die kleineren Problemstellungen (Durchlaufträger, Winkelstützmauer, Stütze…) gibt es in der Baustatik jeweils eine Schnelleingabe: Die bietet die Möglichkeit, einfache Systeme sehr schnell zu erfassen, ohne auf die kompletten sonstigen Möglichkeiten zu verzichten.

Das gilt auch für das Fundament. Dort konnte man bisher allerdings nur ein Einzelfundament eingeben: Wollte man eigentlich ein Streifenfundament, musste man nach der Verwendung der Schnelleingabe noch die Bemessungsparameter bearbeiten – und bei der Schnelleingabe darauf achten, die richtige Belastung zu verwenden.

Ab dem nächsten Update ist das anders, dann kann die Schnelleingabe des Fundaments auch Streifenfundament: Zu diesem Zweck gibt es eine Auswahlmöglichkeit, und die Auswahl hat dann auch direkt Einfluss auf die angebotenen Belastungen:

image

Bei der Gelegenheit auch verbessert: Die Auswahl der Lastfälle. Dort bekommt man in Zukunft pro Zeile einfach automatisch den Lastfallangeboten, den man in der vorigen Zeile ausgewählt hatte.

Comments are closed