Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Kleine Statistik zum Baustatik-Quellcode

Aktueller Stand: Es gab bisher etwa 51.000 Versionen (eine Version entsteht dann, wenn eine Änderung in der Datenbank eingecheckt wird. Dabei kann eine Änderung auch mehrere Dateien enthalten) – es wurden also bisher deutlich mehr als fünfzigtausend “Änderungen” durchgeführt. (Was nicht stimmt: die wurden mit dem aktuell verwendeten Versionskontrollsystem durchgeführt: Wir hatten aber früher ein anderes, auf dessen Statistik ich keinen Zugriff mehr habe…)

Das ganze umfasst knapp 4,7 GB Festplattenplatz, verteilt auf etwa 25.000 Dateien in knapp 2500 Ordnern. (Dazu kommen noch etwa 7000 “gelöschte” Dateien, die im Rahmen einer der Änderungen entfernt wurden.)

Ich glaube, man kann mit Fug und Recht behaupten, das die Baustatik ein recht großes Softwareprojekt ist. Smiley

Comments are closed