Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Komfortabler Exportieren

Die Druckausgabe der Baustatik kann man auch exportieren: Nach Word, Excel, HTML oder BML.

image

Bisher war es dabei so, das alle Graphiken des Ausdrucks beim exportieren als separate Dateien angelegt wurden. Das hat den Vorteil, das man alle sofort auf einen Blick sieht – und den Nachteil, das dauernd welche verloren gehen: Besonders dann, wenn man viel mit dem Export in eine Textverarbeitung arbeitet.

Ab dem nächsten Update ist das anders: Alle Graphiken sind dann beim Export nach Word oder Excel direkt in der exportierten Datei enthalten. Es gibt dann also keine separaten Graphik-Dateien mehr.

Comments (1) -

  • Tobias Sobottka

    6/15/2012 1:55:19 PM |

    +1

    Prima!

Comments are closed