Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Lastfälle und Faktoren aus Überlagerungsregeln finden

Wenn man Überlagerungsregeln definiert hat, dann bekommt man in der Baustatik die Ergebnisse für die in der Regel beteiligten Lastfälle. Nachdem es sich aber um eine Überlagerung handelt, sind für jedes Ergebnis an jeder einzelnen Stelle ganz konkrete Lastfälle (mit ganz konkreten Faktoren) beteiligt – und die unterscheiden sich für jede Stelle im System.

Was also tun, wenn man genau wissen möchte, welche Lastfälle aus einer Überlagerungsregel konkret für ein Einzelergebnis zuständig sind?

Das kann man mit der Baustatik herausfinden, und zwar so:

Zunächst öffnet man das Fenster für die Ergebnisse der Überlagerungsregel, und wählt dort das Ergebnis aus, das von Interesse ist.

image

Dort klickt man auf den Button “Details”. Der öffnet das Details-Fenster fürs ausgewählte Ergebnis. Hier kann man nun einen bestimmten Stab, und auf diesem Stab eine konkrete Stelle auswählen. Das geht auf der linken Seite des Fensters.

Auf der rechten Seite werden im oberen Bereich die Werte für diese Stelle angezeigt. Da klickt man dann auf den Wert um den es geht (hier: Vz). Im unteren Bereich erhält man dann die Angabe, welche Lastfälle mit welchen Faktoren konkret für diesen Wert an dieser Stelle auslösend waren. Diese Angaben sind noch nach dem “Minimalen” und dem “Maximalen” Wert unterschieden.

image

Comments are closed