Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Lastweiterleitung Beispiel 4: Aus Durchlaufträger in Durchlaufträger

Auch beim Durchlaufträger funktioniert die Lastweiterleitung natürlich. Ein Fall der Weiterleitung aus einem Durchlaufträger ist in einen anderen Durchlaufträger. Das sieht genau so aus, wie man es nach den bisherigen Beispielen erwarten würde: (Alle Beispiele hier)

image

Interessant beim Fall Durchlaufträger –> Durchlaufträger ist, das es hier 2 Geschmacksrichtungen geben kann: Die Träger können entweder parallel untereinander liegen, oder sie liegen orthogonal zueinander. Welcher Fall verwendet werden soll, stellen Sie mit der Option “Ausrichtung des System” ein. Damit man sofort sehen kann, was passieren wird, wird der Zielträger symbolisch in der eingestellten Lage unter den Quellträger gezeichnet:

image

Comments are closed