Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Multiple Monitore benutzen

Vor ein paar Tagen hatte ich einen Eintrag zum Thema "Ausrichten multipler Monitore" geschrieben - und das hatte natürlich sofort zur Folge, das es ein paar Rückfragen gab: Wie hat man sich das auf dem Schreibtisch vorzustellen?

So:

Dscn1000.jpg

In der Mitte ist der Monitor auf dem ich "tippe". Da läuft also die IDE mit dem Quelltexteditor-Fenstern. Rechts sind die diversen Tools der IDE und - beim debuggen - das Programm an dem ich arbeite untergebracht. Auf dem Monitor links habe ich eigentlich immer Outlook geöffnet, alternativ auch mal den Browser oder die Online-Hilfe.

Echt eine praktische Sache... :-)

Comments (3) -

  • Roland Schumacher

    11/3/2005 10:16:23 AM |

    Wau. So möchte ich auch eingerichtet sein. Smile

  • Thomas Schulz

    11/8/2005 9:46:06 PM |

    Also ich komme ja (noch) mit 2 mal 19" aus.

    [ Browser ] - [ Editor ]  bzw.  [ CVS ] - [ Diff ]

    Daran kann man sich tatsächlich extrem gewöhnen Smile

  • Raoul

    11/30/2005 4:48:21 PM |

    feine sache. Wie steuere ich von meinem Laptop (1 zusätzlicher Monitorausgang) noch 3 o. 4 weitere Monitore an (ist für ein kunstprojekt, bei dem mehrere monitore/beamer von einem computer aus separate videoinformationen erhalten sollen). muss ich mir 2 mal eine doubleheadgrafikkarte kaufen oder gibt es Geräte, die merh als 3 videoausgänge verfügen (was von windows auch erkannt werden soll)?

Comments are closed