Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Punkte nach Dxf exportieren

In der Baustatik gibt es im Datei-Menü einen Befehl zum exportieren von Daten: Unter anderem kann man Zeichnungen nach Dxf exportieren. Dabei werden aber im wesentlichen die Kanten von Faltwerkselementen exportiert. Nun braucht man manchmal aber einfach alle Knoten - dafür gibt es aber keinen Befehl.

Weil ein Kunde das aber "auf die Schnelle" brauchte, habe ich heute ein kurzes Makro geschrieben, mit dem man alle Punkte eines Faltwerksdokumentes nach Dxf exportieren kann. Das Makro steht bereits zum download bereit und kann verwendet werden.

Dazu ist folgendes zu tun:

  • Optionen -> Makro -> Makro herunterladen
  • Das Makro "PunktNachDxf" auswählen und auf "Speichern" drücken
  • Dann das zu exportierende Dokument laden
  • Dann Optionen -> Makro -> Makro ausführen, "PunktNachDxf" auswählen, und "Ausführen" drücken
  • Das Makro fragt dann nach der Datei, in der die Dxf-Daten laden sollen und exportiert alle Knoten.
  • Am Ende kommt die Meldung"Fertig".

Wer mag, kann sich natürlich auch den Quelltext zum Makro ansehen. Das geht mit Optionen -> Makro bearbeiten.

Comments are closed