Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Räumliche Strukturen drehen

Weil die Kollegen von Dlubal gestern sowas in Ihrem Blog hatten, und ich heute am Telefon gefragt wurde, ob das bei uns auch geht: Ja, man kann auch in der Baustatik einen “anderen” Punkt verwenden, um den sich die Struktur dreht, wenn man sie dreht. Und zwar so: Rechtsklick auf den gewünschten Drehpunkt, dann den entsprechenden Befehl auswählen.

image

Wie man dem Bild entnehmen kann, geht es bei der Drehpunkt-Auswahl um eine “Objektmitte”. Im Fall eines Knotens ist das einfach der Knoten selbst – man kann aber z.b. auch um die Mitte eines Faltwerkelementes drehen:

image

… oder um die Mitte eines Stabes – oder aber auch um die Mitte der aktuellen Auswahl, auch dann, wenn mehrere Elemente gleichzeitig ausgewählt sind.

Comments are closed