Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Scheint nicht meine Woche zu sein

Wer schon immer mal wissen wollte, wie lange es dauert, wenn man Nachts gegen 12:00 einen Schlüsseldienst braucht (und ich wollte das eigentlich nicht wissen): Lange.

Aus mir unerklärlichen Gründen ging mein Türschloss nicht mehr. Hinterher stellte sich heraus das innen ein Bolzen abgebrochen war, wie auch immer so etwas passieren kann. Jedenfalls ist es eine wirklich nette Erfahrung um die Uhrzeit im Schnee zu stehen und zunächst einmal zu versuchen, einen Schlüsseldienst zu rufen. Natürlich hatte ich auch kein Handy dabei. Ich habe also erstmal ein Taxi gesucht und tatsächlich irgendwann einen netten Fahrer gefunden, der mit Hilfe der Zentrale einen Schlüsseldienst ausfindig gemacht hat. Das hat allein fast 45 Minuten gedauert - was merkwürdig ist, weil hier normalerweise alle paar Minuten ein Taxi vorbeikommt. Wegen des Schnees ist der Betrieb aber wohl ein wenig runtergefahren worden.

Der nette Herr vom Schlüsseldienst kam dann auch etwa 30 Minuten später, bastelte dann aber auch nochmal fast eine halbe Stunde rum... dann musste ich noch zum Geldautomaten weil der Schlüsseldienst offenbar ausschliesslich gegen Bargeld arbeitet - und so gegen 03:00 war ich dann im Bett.

Mal sehen was heute passiert.

Comments are closed