Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Schnelleingabe für die Stütze

Das Stützendokument in der Baustatik wird immer kompletter. Aktuell arbeite ich an der Schnelleingabe für die Stütze: Genau wie bei den anderen Dokumenten in der Baustatik kann man natürlich mit den “normalen” Bearbeitungsfunktionen arbeiten – also mit den “Erzeugen”  Befehlen aus dem Menü, der Tabelleneingabe, den Eigenschafts-Fenstern etc. etc..

Die Stütze kann beliebig viele Stockwerke, und beliebig viele Einwirkungen und Einwirkungsarten haben, und für alles gibt es natürlich auch graphische Editoren.

Die Schnelleingabe erfüllt aber einen ganz speziellen Zwecke: Sie soll die am häufigsten vorkommenden Fälle bei der Stützenberechnung mit einem einfachen Fenster ermöglichen. Man kann damit eine einfache Stütze mit nur einem Stockwerk, ständigen-, Verkehrs,- und Windlasten sowie Stützenkopflasten eingeben.

image

Nach der Eingabe mit der Schnelleingabe kann das System natürlich noch beliebig erweitert und verändert werden: Die Daten aus der Schnelleingabe verhalten sich genauso, als wären selbige manuell eingegeben worden.

Comments are closed