Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Sehr beeindruckendes Demo: Virtual Earth

Bei Virtual Earth (das momentan wohl besser Virtual USA genannt wird ;-)) handelt es sich um ein Mapping-System, in das Adressinformationen, touristische Informationen, Satelittenbilder und Aufnahmen aus Flugzeugen eingebettet sind. Beeindruckend.

Das Video dauert etwa 30 Minuten und besteht fast nur aus Demos: Das beste kommt am Ende. Wer zunächst nicht besonders beeindruckt ist, der sollte sich vor Augen führen das das vorgeführte Ding kein Windows-Programm ist, sondern eine Web-Anwendung die im Browser läuft und ihre Daten aus dem Web holt.

Comments are closed