Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

So ändert man die Registry für 32 bit–Programme

Mit einem 64bit Windows kann man auch problemlos 32bit Programme ausführen. Wenn man dann einmal für so ein Programm in der Registry eine Einstellung verändern möchte, dann wundert man sich: Im Registry-Editor tauch das Programm unter HKEY_LOCAL_MACHINE\Software nämlich gar nicht auf.

Der Grund dafür ist der, das man mit dem Registry-Editor eine Sicht auf die Registry hat, die der eines 64bit Programmes entspricht: Und nachdem das gesuchte kein solches ist, steht dafür auch nichts unter “Software”.

Statt dessen legt Windows einen anderen Ast an: Der befindet sich unter Software und hat den Namen Wow6432Node: Und da drin findet man dann auch das gesuchte Programm.

image

Comments are closed