Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

So findet man Schnittpunkte

Im alten Rahmenprogramm gab es eine Funktion zum “Trimmen” von Stäben. Das war ein Vorgang, bei dem ein Stab mit einem anderen geschnitten wurde – daraus entstanden 2 neue kürzere Stäbe, die jeweils am Schnittpunkt begannen.

Diese Funktion gibt es in der Baustatik nicht. Es gibt aber natürlich trotzdem eine einfache Methode, um den Schnittpunkt zweier Stäbe zu ermitteln und dort einen Knoten anzulegen.

Und diese Methode findet sich hier:

image

Comments are closed