Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

So lauten die Datei-Erweiterungen der Baustatik

Die Baustatik legt jede Menge unterschiedlicher Dateien auf der Festplatte an. Für die meisten davon werden auch Icons registriert – so das man im Explorer relativ leicht erkennen kann, was welche Datei beinhaltet. Zumindest wenn man die Icon erkennt Smile. Es gibt aber auch Dateien ohne registrierte Erweiterung. Hier als kleine Referenz eine Tabelle aller von der Baustatik verwendeten Dateierweiterungen und deren Inhalt.

.s01 Stahlprofil
.s02 Betonprofil
.s03 Faltwerk
.s07 Platte
.s08 Dach
.s09 Durchlaufträger
.s10 Elastisch gebetteter Balken
.s11 Räumlicher Rahmen
.s12 Scheibe
.s13 Ebener Rahmen
.s14 Trägerrost
.s15 Winkelstützmauer
.s19 Lastgenerator
.s20 Stütze (noch nicht verfügbar)
.baustatik Baustatik-Projektdatei
.bin Farb-Array für Stabmarkierung
.stationery Briefpapier-Datei für den Ausdruck
.style Stil-Datei für den Ausdruck
.composition.xml Ausgabesteuerungs-Datei
.xset Set-Datei des Lastfallgenerators
.memento Einstellungs-Speicher (Hier wird sich zum Beispiel das zuletzt verwendete Material gemerkt.)
.jpg Bild-Datei für die Vorschau in der Projekt-Ansicht
.cs Makro-Datei
.zip Archiviertes Projekt
.last Lastweiterleitungs-Datei
   
Comments are closed