Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

So stellt man die Schriftart für die Kopf- und Fußzeilen ein

Der Ausdruck der Baustatik ist sehr stark konfigurierbar: Von Haus aus liefern wir verschiedene Layout-Vorlagen mit, man kann aber auch eigene anlegen. Aber egal welche Vorlage man nimmt, das Aussehen von Kopf- und Fußzeilen ändern sich im Ausdruck nicht. Der Inhalt der Kopf- und Fußzeilen ist dabei einfach per Editor einstellbar -  die verwendete Schriftart und Größe aber eben nicht.

Trotzdem kann man Schriftart und –größe der Kopf- und Fußzeilen natürlich auch einstellen – und zwar genauso, wie die von allen anderen Elementen im Ausdruck. Man benötigt dazu den Druckformatvorlagen-Editor:

image

In diesem Editor kann man Schriftgrößen, Farben, Zeilenabstände und alle anderen Eigenschaften aller ausdruckbarer Elemente einstellen. Die Eigenschaften für die Kopf- und Fußzeilen finden sich unter der Bezeichnung “Header” bzw. “Footer”.

image

Comments are closed