Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

So verändert man die Hintergrundfarbe des Arbeitsfensters

Von Haus aus ist die Hintergrundfarbe aller Arbeitsfenster in der Baustatik weiß.

image

Alle anderen Farben aller graphischen Elemente sind darauf eingestellt und sollten recht gut mit diesem Hintergrund sichtbar sein. Nun gibt es Fälle, bei denen man vielleicht eine andere Hintergrundfarbe möchte – zum Beispiel bei sehr alten Röhrenmonitoren, bei bestimmten Beamern, oder weil man mit dem hellen Hintergrund einfach schlecht arbeiten kann.

Deshalb kann man die Hintergrundfarbe des Arbeitsfensters ändern. Das geht unter Optionen –> Einstellungen –> Allgemeines –> Symbole:

image

Mit “Grau” siehts dann beispielsweise so aus:

image

Comments are closed