Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

So verwendet man selbst definierte Querschnitte im Durchlaufträger

In der Baustatik gibt es einen separaten Editor, mit dem selbst-definierte Stahlprofile erzeugt werden können:

image

Wenn man dann im Durchlaufträger so ein Stahlprofil verwenden will, gibt es eine Überraschung: Die selbst definierten Profile tauchen im Fenster zur Profileauswahl gar nicht auf.

image

Lösung des Problems: In der Baustatik gibt es zwei Durchlaufträger-Dokumente. Wenn man selbst definierte Profile verwenden will, dann braucht man das Dokument “mit Doppelbiegung”:

image

Comments are closed