Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Spass mit dem Installationsprogramm

Ich stecke zur Zeit bis über beide Ohren im Test des neuen Installationsprogrammes (und habe auch schon diverse Zicken beseitigt). Was dabei ein wenig sehr nervig ist, ist die Testmatrix. Ich teste zur Zeit folgende Geschmacksrichtungen:

- Neue Installation
- Installation auf einem System, auf dem die XFEMily Software bereits installiert ist
- Installation auf einem System auf dem sowohl XFEMily als auch Baustatik installiert ist
- Folgeinstallation nach einer der drei vorgestellten Installationsarten

Das wird dann etwas mehr, da diese 4 Installationen dann noch auf folgenden Systemen getestet wird:

- Windows XP mit SP2 (und sonst nichts) installiert
- Windows XP mit SP3 (und allen automatischen Updates) installiert
- Windows Vista (mit allen automatischen Updates)
- Windows 7 (mit allen automatischen Updates)
- Windows 7 64bit (mit allen automatischen Updates)

Das macht die Testmatrix nicht gerade klein und dummerweise extrem zeitaufwendig: Zum Glück kann ich das ganze wenigstens mit virtuellen Festplatten und Virtual PC machen - mit "echten" Installationen wäre das zeitlich gar nicht machbar.

Comments are closed